Psychotherapie

Sie empfinden einen Leidesdruck oder wollen Ihre Lebensfreude steigern?

Als tiefenpsychologische Psychotherapeutin helfe ich Ihnen gerne dabei, Ihre Probleme professionell in Angriff zu nehmen. Psychotherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes, eigenständiges Heilverfahren. Es dient dazu, psychosomatische oder psychosoziale Symptome und Leidenszustände zu mildern oder zu heilen.

Zentral für den therapeutischen Prozess ist die psychotherapeutische Beziehung, die durch die Therapeutin und den Patienten bzw. die Patientin gestaltet und getragen wird. Die Therapie findet in einem geschützten Rahmen statt. Wertschätzend und wertungsfrei werden Entwicklung, Gesundheit und Reifung gefördert. Weiter wird der Patient bzw. die Patientin darin unterstützt, seine bzw. ihre Lebensqualität zu steigern und die Lebensaufgaben bewältigen zu können.


Psychotherapie kann Ihnen unter anderem helfen bei:

  • Psychosomatischen Beschwerden
    (z.B.: Schlaflosigkeit, Schmerzen)
  • Beziehungsproblemen
  • Verzweiflung
  • Orientierungslosigkeit
  • Konflikten
  • Ängsten
  • Niedergeschlagenheit
  • Burn-out
  • Lebenskrisen
    (z.B.: durch Trennung, Verlust, Krankheit)
  • Trauer
  • Lustlosigkeit
  • Essstörungen
  • Sinnkrisen
  • Suizidgedanken
  • (Auto-)aggression
  • Mobbing
  • Verarbeitung von Schicksalsschlägen

Aber auch wenn Sie sich selbst besser verstehen möchten, eine

  • Steigerung der Lebensfreude,
  • Steigerung der Lebensqualität,
  • erfülltere Beziehung,
  • oder erfülltere Sexualität

wünschen, kann Ihnen eine psychotherapeutische Behandlung helfen.


Methode

Die Methode, die meiner psychotherapeutischen Arbeit zu Grunde liegt, ist die Individualpsychologie. Es handelt sich dabei um eine tiefenpsychologische Schule, die von Alfred Adler begründet wurde. Kennzeichnend für die Individualpsychologie ist ihre ganzheitliche Ausrichtung. Mit ihrer Hilfe kann das Weshalb und Wozu von Gedanken, Gefühlen und Verhaltensweisen verstanden werden.


Setting und Frequenz

Welches das für Sie ideale Setting ist, bespreche ich gerne mit Ihnen in einem Erstgespräch.

Als individualpsychologische Psychoanalytikerin biete ich folgende Settings und Frequenzen an:

  • Einzeltherapie (sitzend/liegend)
  • Paartherapie
  • Beratungen via Skype
  • Kurz-, Mittel-, Langzeittherapien
  • Kriseninterventionen

Schweigepflicht

Als Psychotherapeutin stehe ich unter Schweigepflicht. Nichts was Sie mir erzählen verlässt den geschützten Raum unserer therapeutischen Sitzungen.